DIN SPEC 91424 goes live!

Unterstützung zur Einsatzzeitermittlung für Fachkräfte im Umweltschutz und Umweltmanagement.

Die am 4. Dezember 2020 durch den Beuth Verlag veröffentlichte DIN SPEC 91424 – der Leitfaden für die Einsatzzeitenberechnung der verschiedenen gesetzlichen und normativ zu bestellenden Beauftragten im Bereich Umweltschutz – wird von zahlreichen Organisationen mit lebhaftem Interesse zur Kenntnis genommen. Unser Unternehmen war maßgeblich an der Erarbeitung des Regelwerks beteiligt und leistet aus erster Hand nun auf verschiedenen Wegen Hilfestellung bei der praktischen Umsetzung und Anwendung:

Plausibilitätsprüfung

Die envigration GmbH bietet Anwendern der DIN SPEC 91424 die Möglichkeit, die regelwerkkonforme Berechnung von Einsatzzeiten validieren und eine Plausibilitätsprüfung der errechneten Einsatzzeiten durchführen zu lassen. Eine solche Validierung kann ohne großen Aufwand im Rahmen einer Online-Konferenz erfolgen. Die Anwender erhalten anschließend einen aussagekräftigen Validierungsbericht über die Ergebnisse und Erkenntnisse aus der Überprüfung der Einsatzzeitenberechnungen, gegebenenfalls mit ergänzenden Hinweisen für ein optimiertes Vorgehen. Sprechen Sie uns an!

Webinar

Wer sich zunächst einen Überblick verschaffen möchte, kann dies in einem 2-stündigen Webinar, das wir mit Microsoft Teams durchführen. Die Webinare starten am 12. Februar 2021, natürlich können auch individuelle Termine vereinbart werden.

Workshop

Und diejenigen Organisationen, die das Regelwerk anwenden wollen, können in einem 1-tägigen Inhouseworkshop die Rahmenbedingungen für die erforderlichen Einsatzzeiten mit Unterstützung der Fachleute der envigration GmbH selbst erarbeiten. Wir stellen uns ganz auf Ihre Organisation und Ihre Bedürfnisse ein.

Umfrage

Zur Überprüfung des praktischen Nutzens und Anwendung des Regelwerks sowie der möglichen Erarbeitung von Verbesserungspotenzialen gibt es ab dem 1. März 2021 die Möglichkeit der aktiven Beteiligung an einer Onlineumfrage. Details und den Link dazu finden Sie dann hier.

Das Regelwerk steht allen interessierten Kreisen auf der Webseite des Beuth Verlags kostenlos zur Verfügung.

Für Ihre Social-Media-Kanäle

Über eine Verbreitung dieser Information wären Ihnen - neben uns - sicher auch alle Ihre Beauftragtenkollegen sehr verbunden. Gern können Sie dazu diese Pressemitteilung (PDF) verwenden.

Praxis- und Anwenderwebinar

Einführung in die DIN SPEC 91424 – erste Schritte

Inhalt und Ziel

Erläuterungen zur Relevanz, dem Inhalt und der praktischen Anwendung der DIN SPEC 91424 mit Praxisbeispielen und Teilnehmerfragen. Jeder Teilnehmer ist nach der Veranstaltung in der Lage, die Inhalte der Norm in seiner Alltagspraxis nutzbringend einzusetzen.

Teilnehmerkreis
  • Betreiber von genehmigungsbedürftigen Anlagen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG),
  • Betreiber von Anlagen, die dem Störfallrecht unterfallen,
  • Abfallerzeuger, Abfallbesitzer, Händler, Makler, Betreiber von Rücknahmesystemen,
  • Gewässerbenutzer, die 750 Kubikmeter Abwasser und mehr pro Tag einleiten dürfen
  • Führungskräfte, die ein Umweltmanagementsystem nach DIN ISO 14001 oder EMAS haben
  • Abfallbeauftragte
  • Immissionsschutzbeauftragte
  • Störfallbeauftragte
  • Gewässerschutzbeauftragte
  • Umweltbeauftragte
  • Umweltmanagementbeauftragte und andere Managementbeauftragte
  • Interne Auditoren regelwerkübergreifend (ISO 14001, 45001, 50001, 9001 etc.)
  • interne und externe Mitarbeiter von Überwachungs- und Vollzugsbehörden, technischen Überwachungsvereinen, Entsorgergemeinschaften , Zertifizierungsorganisationen,
  • Auditoren von Zertifizierungsorganisationen
Dauer

120 min (90 min Vortrag, 30 min Q&A)

Abschluss

digitale qualifizierte Teilnehmerbescheinigung (Name, Vorname, Datum, Dauer, Inhalt der Veranstaltung)

Teilnehmerbeitrag

95,00 € pro Person zzgl. MwSt., zahlbar vor Veranstaltungsbeginn

Termine

Diese Termine werden unabhängig von der Zahl der Anmeldungen durchgeführt.

  • 12.02.2021, 09:00 – 11:00 Uhr, Last-Minute-Preis: 40,- € netto
  • 12.02.2021, 12:30 – 14:30 Uhr, Last-Minute-Preis: 40,- € netto
  • 19.02.2021, 09:00 – 11:00 Uhr
  • 19.02.2021, 12:30 – 14:30 Uhr
  • 05.03.2021, 09:00 – 11:00 Uhr
  • 05.03.2021, 12:30 – 14:30 Uhr
  • 26.03.2021, 09:00 – 11:00 Uhr
  • 26.03.2021, 12:30 – 14:30 Uhr

Weitere Termine folgen.

Kontakt

Anmeldungen bitte formlos per E-Mail.

Praxisseminar und Workshop (Inhouse)

Organisationsbezogene Nutzung,
Anwendung der DIN SPEC 91424

Inhalt und Ziel

Je nach Teilnehmerkreis und Absprachen werden zunächst die jeweilige Relevanz, der Nutzen und die wesentlichen Inhalte des Regelwerks erläutert. Daran schließt sich die Erarbeitung der organisationsbezogenen Umsetzung an, die auch die Erarbeitung erster Entwürfe, Maßnahmenpläne etc. beinhalten kann. Im Ergebnis der Veranstaltung sind die wesentlichen Eckpunkte für die Integration der Inhalte der Norm in die Prozesse der jeweiligen Organisation erarbeitet worden.

Teilnehmerkreis
  • Organisationen mit Abfallbeauftragten
  • ... Immissionsschutzbeauftragten
  • ... Störfallbeauftragten
  • ... Gewässerschutzbeauftragten
  • ... Umweltbeauftragten
  • ... Umweltmanagementbeauftragten und anderen Managementbeauftragten
  • ... Internen Auditoren regelwerkübergreifend (ISO 14001, 45001, 50001, 9001 etc.)
  • Überwachungs- und Vollzugsbehörden
  • Technische Überwachungsvereine
  • Entsorgergemeinschaften
  • Zertifizierungsorganisationen
  • Auditoren von Zertifizierungsorganisationen
Dauer

8 Unterrichtseinheiten zu je 45 min + 2x 15 min Kaffeepause und 45 min Mittagspause

Abschluss

digitale qualifizierte Teilnehmerbescheinigung (Name, Vorname, Datum, Dauer, Inhalt der Veranstaltung)

Teilnehmerbeitrag, Termine, Veranstaltungsort

nach Vereinbarung

Kontakt

Anfragen bitte formlos per E-Mail.